Herzlich willkommen!

Entdecken Sie „das Marienkloster an der Traun“, wandeln Sie auf den Spuren benediktinischen Mönchtums. Das Stift wurde 1056 von Bischof Adalbero gegründet und nähert sich dem 1000-Jahr-Jubiläum. Das Kloster am Fluss erlebte viele gute, aber auch schlechtere Jahre, fruchtbringende und schwere Zeiten wechselten einander ab. Doch das Stift Lambach hat bis heute Bestand. Und das Kloster Lambach lebt, hier bewegt sich etwas. Lambach: Ein Kloster im Fluss. Das Stift liegt auf einem Hügelsporn direkt über der Traun. Die gesamte Südfront der Klosteranlage spiegelt sich in einzigartiger Weise im Wasser dieses Flusses. Lambach: ein Kloster am Fluss.

Ein Kloster im Fluss

Die nächsten Termine

26
Juli
Maria Hilf-Kapelle
4650 Lambach, Ziegelstadl

Wallfahrt zur Maria – Hilf – Kapelle

Wir treffen uns gleich in der Maria-Hilf-Kapelle am Puchberg. Wir tragen ihre Anliegen in unserem Gebet mit und laden Sie ein, mit uns im Gebet verbunden um Berufungen für das Stift Lambach, und um christliche Familien zu beten. ...

9
August
19:30 - 20:30
Stift Lambach
Stift Lambach, Klosterpl. 1, 4650 Lambach, Österreich

Monatsgottesdienst am Grab des Hl. Adalbero

Wir feiern gemeinsam eine Heilige Messe in  der Stiftkirche im Gedenken an den Heiligen Adalbero, dessen sterblichen Überreste im Altar ruhen. Wir bitten ihn um seine Fürsprache und jeder ist eingeladen eine Kerze als stillen Zeugen unsere Gebetes zu entzünden. Auf Wunsch wird im Anschluß der Reliquiensegen gespendet. ...

Keine Veranstaltung gefunden

Was gibt es Neues?

„Ich will, dass an diesem Ort immer
Gott verherrlicht werde.“

Hl. Adalbero (1010-1090), Klostergründer