Benediktinerstift Lambach In der Traun spiegeln sich beinahe 1000 Jahre Klostergeschichte wider. mehr erfahren Klostergemeinschaft Die benediktinische Gemeinschaft sucht Gott und den Frieden mehr erfahren Kultur & Kostbarkeiten Ein Rundgang im Stift ist ein Fest fürs Auge mehr erfahren

Herzlich willkommen!


Entdecken Sie „das Marienkloster an der Traun“, wandeln Sie auf den Spuren benediktinischen Mönchtums. Das Stift wurde 1056 von Bischof Adalbero gegründet und nähert sich dem 1000-Jahr-Jubiläum. Das Kloster am Fluss erlebte viele gute, aber auch schlechtere Jahre, fruchtbringende und schwere Zeiten wechselten einander ab. Doch das Stift Lambach hat bis heute Bestand. Und das Kloster Lambach lebt, hier bewegt sich etwas. Lambach: Ein Kloster im Fluss. Das Stift liegt auf einem Hügelsporn direkt über der Traun. Die gesamte Südfront der Klosteranlage spiegelt sich in einzigartiger Weise im Wasser dieses Flusses. Lambach: ein Kloster am Fluss.

Ein Kloster im Fluss

Die nächsten Termine

Keine Veranstaltung gefunden

Was gibt es Neues?

„Ich will, dass an diesem Ort immer
Gott verherrlicht werde.“

Hl. Adalbero (1010-1090), Klostergründer