Gesellschaft Kulturwerte Lambach

Die Erhaltung der Kulturschätze unterstützen

Im und um das Benediktinerstift Lambach findet sich ein reiches kulturelles Erbe, das es zu bewahren gilt. Dieses ist nicht nur Zeugnis unserer Vergangenheit, sondern auch lebendiger Teil unserer Gegenwart und Zukunft.
Als unsere Aufgabe sehen wir Bemühungen und Initiativen, die dieses einzigartige Erbe schützen und bewahren.

Gesellschaft zur Rettung und Erhaltung der Kulturwerte des Stiftes Lambach

Der 1965 gegründete Verein “Gesellschaft zur Rettung und Erhaltung der Kulturwerte des Stiftes Lambach” engagiert sich für den Erhalt der Kulturschätze und unterstützt das Stift dabei, diese einer künstlerisch-kulturell interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Bisher konnten einige Raritäten restauriert (beispielsweise das Altarbild Maria Schnee) oder angekauft (Stiche von Georg Philipp Rugendas aus der Sammlung P. Koloman Fellner) werden. Aber auch größere Projekte wie die Renovierung der Stiftskirche werden unterstützt.

Die „Gesellschaft zur Rettung und Erhaltung der Kulturwerte des Stiftes Lambach“ zählt rund 150 Mitglieder, neue sind jederzeit herzlich willkommen. Unterstützen auch Sie uns bitte mit einem Jahresbeitrag ganz nach Ihren Möglichkeiten.

Die Klostergemeinschaft gedenkt täglich im Gebet allen Wohltätern.

 


Weitere Informationen zum Verein und zur Anmeldung finden Sie unter folgenden Links:

Folder zum Verein: Download Infofolder

Anmeldung: Link zur Anmeldung

 

* Unsere Gönner erhalten jährlich einen Gutschein für eine kostenlose Stiftsführung.


mögliche Mitgliedsbeiträge

ordentliches Mitglied € 10,-
förderndes Mitglied € 15,-
Gönner € 100,- *

Link zur Anmeldung

Impressionen

Dies könnte Sie auch interessieren.