Wie tickt Markus? – Eine Einführung in das Markusevangelium. Mit Univ.-Prof. Dr. Christoph Niemand.

Die drei Lesejahre der Sonntagsliturgie folgen in der Auswahl jeweils einem der „synoptischen“ (d.h. „zusammen betrachtbaren“) Evangelien. Im kommenden Kirchenjahr, das am 1. Adventsonntag beginnt, ist das Markus-Evangelium an der Reihe. Da ist es gut, sich auf die Eigenarten und Besonderheiten – man könnte auch sagen: den „Stallgeruch“ – dieser Jesus-Erzählung einzustellen.

Nach Hinweisen zu: Bauplan, Stil und „Lieblingsthemen“ des Markus-Evangeliums werden wir einige der für diesen Evangelisten ganz typischen Texte näher in Augenschein nehmen. Ganz am Schluss des Abends kann das auch – wie im „Wunschkonzert“ – ein von den Teilnehmer:innen ausgewählter Abschnitt sein.

28-11-2023 Bibel Niemand

Datum

Nov 28 2023
Expired!

Uhrzeit

19:00

Ort

Sommerrefektorium

Veranstalter

Stift Lambach in Kooperation mit dem kbw der Pfarre Lambach
QR Code